Geprüfte Servicequalität (DIQP)

Das Gütesiegel für Ihre geprüfte Servicequalität bei der Kunden- und Serviceorientierung

 

In einem ständig komplexer werdenden Wettbewerbsumfeld und einer rasant steigenden Produktvielfalt benötigen Nutzer und Konsumenten Unterstützung für Ihre Kauf- und Nutzenentscheidungen. Dazu gehört im Besonderen die Servicequalität, welche der Kunde im Regelfall erst unmittelbar nach dem Kauf kennenlernt.

Die Überprüfung der Serviceprozesse und deren Zertifizierung hilft Ihrem Unternehmen, Schwachstellen in Kundenbeziehungen zu erkennen und Kunden eine Kaufentscheidung zu erleichtern. Mit der aktiven Befragung Ihrer Kunden erhöhen Sie gleichzeitig die Awareness Ihres Unternehmens und die Kundenbindung, da Sie die Befragten aktiv in die zukünftige Unternehmens- und Serviceentwicklung einbinden.

Bei unserer Auszeichnung für geprüfte Servicequalität werden Ihre Kunden mittels eines Fragebogens nach Ihren Serviceleistungen befragt. Die Zertifizierung erfolgt nach der anschließenden Auswertung der repräsentativen Befragungsergebnisse und nach Erfüllung verschiedenster Bewertungskriterien. Nach der Beurteilung der Testergebnisse erhalten Sie einen entsprechenden Prüfbericht, der Ihnen hilft, eventuellen Optimierungsbedarf im Bereich der Servicequalität zu definieren.

Sofern ein Unternehmen die Prüfungskriterien des DIQP Gütesiegels für Geprüfte Servicequalität bestanden hat, vergeben wir als unabhängiges Institut die entsprechende Auszeichnung. Dabei erhält Ihr Unternehmen ein Zertifikat sowie ein Siegel, welches Sie für werbliche Zwecke verwenden können.

Gütesiegel und Zertifikat haben jeweils eine Gültigkeitsdauer von zwei Jahren.
Mit der Auszeichnung geprüfte Servicequalität überprüfen Sie Ihre Serviceprozesse, steigern das Vertrauen Ihrer Kunden in Ihr Unternehmen und heben sich von den bestehenden Wettbewerbern deutlich ab, weil Sie sich einem unabhängigen Audit unterzogen haben.

 

Inhalt der Prüfung: “Geprüfte Servicequalität (DIQP)”

Kundenbefragung

Der wesentliche Baustein im Rahmen der Zertifizierung mit dem Gütesiegel Geprüfte Servicequalität (DIQP) ist eine Befragung der bestehenden Kunden. Dazu wird eine Umfrage zur Verfügung gestellt, an der sich die Kunden des zu zertifizierenden Unternehmens beteiligen können. Das zu zertifizierende Unternehmen bekommt in der Regel einen Link und versendet diesen selbstständig an seine Kunden. Werder das DIQP noch der Consultant bekommen die Daten Ihrer Kunden. Das Ergebnis stellt die Grundlage für die weitere Zertifizierung dar. Es gibt für die verschiedenen Unternehmen jeweils eine Mindestkundenanzahl welche im Rahmen einer Teilerhebung angeschrieben werden müssen. Bei Klinstunternehmen ist eine Vollerhebung notwendig. Inhalte der Befragung befassen sich mit den durch das zu zertifizierende Unternehmen gebotenen Servicemaßnahmen und deren Qualität.

Managementbefragung

In einem Gespräch zwischen dem zertifizierten DIQP Consultant und dem zu zertifizierenden Unternehmen wird geklärt, wie wichtig die Servicequalität für das Unternehmen ist. Bestandteil der Befragung ist unter anderem, welche Servicemaßnahmen das Unternehmen momentan anbietet und wem diese in welchen SLAs angeboten werden.  Besondere Berücksichtigung finden auch Aussagen, welche Maßnahmen zukünftig geplant sind, um sich weiter an den Bedürfnissen der Kunden im Bereich der Servicequalität auszurichten.

Servicetest

Anhand von Testeinkäufen oder Testbestellungen bzw. Angebotsanforderungen oder Reklamationen wird der Kundenservice getestet. Wesentliche Bewertungskriterien liegen hier in den Bereichen, Reaktionsgeschwindigkeit, fachliche Kompetenz sowie der Freundlichkeit Mitarbeiter und genereller Lösungsbereitschaft bzw. Kulanzverhalten.

Anfrage :

Zertifizierungen für Unternehmen

Firma
Name *
Vorname
Telefon
E-Mail-Adresse *
Ihre Nachricht *