Zertifizierungen für Unternehmen

Allgemeines

Das DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. entwickelt entsprechend  seiner Satzung verschiedene Qualitätssiegel / Gütesiegel  um unter anderem Verbrauchern und Arbeitnehmern eine bessere Orientierung zu geben und verlässliche Siegel mit Aussagekraft zu schaffen.

Dabei stehen der Nutzen für Verbraucher und Arbeitnehmer, die Förderung des Qualitätsgedankens und die Generierung neuer Standards im Fokus der Arbeit des Instituts.

Beim DIQP handelt es sich um einen eingetragenen Verein, der von einem wissenschaftlichen Beirat beraten wird.

Die Zertifizierung für ein DIQP Siegel ist in mehrere Stufen unterteilt und unterscheidet sich somit erheblich von vielen anderen Anbietern. Zunächst erhalten Sie von einem unserer zertifizierten Consultants ein Angebot, aus dem sich der Zertifizierungsaufwand für Ihr Unternehmen ergibt.

Der Consultant berät Ihr Unternehmen und bereitet die Zertifizierung und eventuell notwendige Befragungen vor. Anschließend reicht der Consultant die Zertifizierungsunterlagen mit allen notwendigen Nachweisen bei der externen Zertifizierungsgesellschaft Qcert ein.

Diese bestätigt dem DIQP die Zertifizierbarkeit Ihres Unternehmens. Das DIQP vergibt anschließend das beantragte Gütesiegel auf Empfehlung der Zertifizierungsgesellschaft.

Die Zertifizierung entspricht damit höchsten Standards und wird nach den jeweiligen Vergabekriterien des DIQP durchgeführt.

Unterschied des DIQP (USP)

  1. Das vier Säulen Modell

Durch dieses mehrstufige Zertifizierungsverfahren stellen wir eine klare Trennung zwischen Ihnen, dem antragstellenden Unternehmen, den Consultant, dem DIQP als Siegelgeber und der Zertifizierungsgesellschaft her.  Damit unterscheidet sich eine DIQP Zertifizierung ganz wesentlich von anderen Siegelgebern.

  1. Mehrwerte

Eine Zertifizierung bietet Ihnen Optimierungsansätze für Ihren

unternehmerischen Alltag. Am Ende der Zertifizierung erhalten Sie einen Abschlussbericht, in dem neben dem Ergebnis der jeweiligen Befragung auch eine entsprechende Auswertung enthalten ist.

Die Befragung kann (im Rahmen der nicht bewertungsrelevanten Fragen) an Ihre individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst werden.

Sie erhalten mit einer DIQP Zertifizierung ein hochwertiges Siegel und die Chance einen Prozess der kontinuierlichen Verbesserung anzustoßen und Ihr Unternehmen damit noch erfolgreicher zu machen.

  1. Transparenz

Das DIQP veröffentlicht erfolgreiche Zertifizierungen in seiner Datenbank, so haben Verbraucher die Möglichkeit, sich über die Zertifizierungen des DIQP zu informieren.

Zudem werden die Vergabebedingungen transparent dargestellt.

  1. DIQP Fairness Garantie

Die DIQP Fairness Garantie sichert Ihrem Unternehmen, das Ihnen nur Kosten entstehen, wenn Sie die Befragung (Kunden, Mitarbeiter oder Azubis) erfolgreich bestanden haben.

Nicht abgeschlossene Zertifizierungen werden natürlich nicht veröffentlicht.

  1. Schlichtungsverfahren

Dem DIQP liegt zudem die Kundenzufriedenheit besonders am Herzen und bietet deshalb ein Schlichtungsverfahren an, um Unstimmigkeiten zwischen Unternehmen und Kunden oder Mitarbeitern, im Zusammenhang mit einer über das DIQP erfolgten Zertifizierung, zu klären.

  1. Nicht beim DIQP zu kaufen

Eine DIQP Zertifizierung können Sie beim DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. nicht einfach kaufen.

Was bieten wir Ihnen als Unternehmensberatung

Als qualifizierte Unternehmensberatung und zertifizierte DIQP Consultants bereiten wir Sie und Ihr Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem DIQP methodisch und nach höchsten Qualitätsmaßstäben auf eine Zertifizierung vor. In Ihrem Auftrag begleiten wir Zertifizierungen die durch das Deutsche Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. vergeben werden.

Unsere Untersuchung bietet Ihnen die Möglichkeit, Handlungsfelder und Entwicklungspotentiale z.B. in Bezug auf Ihre Arbeitsplatzkultur und Attraktivität als Arbeitgeber oder auf Ihre angebotene Servicequalität zu gewinnen, daraus können Sie Maßnahmen ableiten sowie Veränderungsprozesse in Gang setzen.

Warum sollte ich als Unternehmen eine DIQP Zertifizierung nutzen?

Top Arbeitgeber (DIQP) / Top Ausbildungsbetrieb (DIQP) / Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP):

  • Differenzierung von anderen Arbeitgebern
  • Neutrale und objektive Sicht auf Ihr Unternehmen
  • Stärkung Ihres Firmenimage/ Ihrer Arbeitgebermarke
  • Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei Arbeitnehmern, durch eine unabhängige und transparente Zertifizierung
  • Impulse und Anreize zur Optimierung interner Prozesse
  • Optimierung / Einführung von Fringe Benefits
  • Erhöhung der Wahrnehmung eigener Maßnahmen
  • Individuell Fragen an die Mitarbeiter formulieren

Geprüfte Servicequalität (DIQP)

  • Abgrenzung von Wettbewerbern
  • Neutrale und objektive Sicht auf Ihre Servicequalität
  • Verbesserung Ihrer Servicequalität
  • Steigerung der Kundenbindung
  • Erhöhte Preisbereitschaft bei gebundenen (loyalen) Kunden
  • Steigerung der Conversion
  • Das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit werden gesteigert
  • Analyse bestehender Prozesse und messen von bestehenden KPIs
  • Impulse und Anreize zur Optimierung interner Prozesse

Top Arbeitgeber

Die Zahl qualitativer Bewerbungen scheint immer rückläufiger zu werden, Fachkräftemangel und demografischer Wandel sind aber nicht Grund allein für diese Problematik. Für Unternehmen kann es oft schwierig sein, die eigenen Stärken und vor allem Arbeitgeberqualitäten bekannt zu machen. Mit einer objektiven und neutralen Bewertung gelingt dies hervorragend.

Bei der DIQP Zertifizierung zum „Top Arbeitgeber (DIQP)“ wird Ihr Unternehmen umfassend untersucht. In Bezug auf die Aussagekraft und Seriosität entspricht das DIQP Arbeitgebersiegel damit höchsten Ansprüchen und ist ein verlässliches Bewertungsinstrument Ihres Unternehmens.

Top Ausbildungsbetrieb

Kommunizieren Sie mit dem Gütesiegel als Top Ausbildungsbetrieb (DIQP) Ihr Angebot an die zukünftigen Auszubildenden, verbunden mit einer objektiven und unabhängigen Bewertung Ihres Unternehmens.

Im Rahmen der Untersuchung führen wir zunächst eine Befragung der ehemaligen und aktuell tätigen Auszubildenden durch. Dabei werden die Auszubildenden unter anderem nach ihrer Gesamtzufriedenheit und der Bereitschaft befragt, das Unternehmen als Ausbildungsbetrieb weiterzuempfehlen.

Familienfreundlicher Arbeitgeber

Unabhängigen Untersuchungen zufolge sieht eine steigende Zahl der Mitarbeiter eine familienfreundliche Personalpolitik als einen entscheidenden Bestandteil zur Wahl des zukünftigen Arbeitgebers. Bei der großen Menge der am Markt verfügbaren Qualitäts- und Gütesiegel haben Mitarbeiter wie Unternehmer häufig den Überblick verloren. Das DIQP bietet deshalb die Möglichkeit, als Arbeitgeber die Anziehungskraft zur Gewinnung neuer Fach- und Führungskräfte mit einem transparenten und hochwertigen Qualitätssiegel entscheidend zu verbessern.

Geprüfte Servicequalität

Bei unserem Gütesiegel für geprüfte Servicequalität wird ein Unternehmen umfassend im Bereich Servicequalität untersucht. In Bezug auf seine Aussagekraft und Seriosität entspricht das Gütesiegel des DIQP für geprüfte Servicequalität höchsten Ansprüchen und setzt neue Maßstäbe durch einen hochwertigen Zertifizierungsprozess.

Gleichzeitig wird mit der aktiven Befragung von Kunden die Awareness und die Kundenbindung erhöht, da die Befragten aktiv in die zukünftige Unternehmens- und Serviceentwicklung eingebunden werden.

Anfrage :

Zertifizierungen für Unternehmen

Firma
Name *
Vorname
Telefon
E-Mail-Adresse *
Ihre Nachricht *