SCRUM Master

Ort: Hamburg, Frankfurt am Main, Dortmund, München
Start:
Auf Anfrage
Teilnahmepauschale: 1597,00 € inkl. gesetzl. MwSt
Enthaltene Leistungen: Lehrgangsmaterialien
Abschluss: Offizielle Zertifikat
Zielgruppen: Sie sind Fach- oder Führungskraft einer Service-Organisation und möchten die notwendigen Kompetenzen und Methoden eines Service Managers erlernen, um Ihrer Karriere positive Impulse zu geben.
Vorkenntnisse: Um an dem Training teilnehmen zu können, ist die Marketing Service Management Foundation notwendig.
Sprachen: Deutsch / Englisch

In 2 Tagen lernen Sie agiles Projektmanagement nach SCRUM und werden darauf vorbereitet SCRUM Master zu werden. Im Training bereiten Sie sich auf das offizielle Zertifikat (PSM1) der Scrum.org vor.

Seit über 20 Jahren wird SCRUM sehr erfolgreich eingesetzt und stellt auch die am weitesten verbereitete agile Projektmanagement-Methode dar. Sie erlernen die Grundlagen der SCRUM Projektmanagement-Methode kennen, beschäftigen sich mit dem Einsatz von SCRUM und werden auf Ihre Rolle als SCRUM Master explizit vorbereitet. Durch praktische Übungen vertiefen Sie Ihr Wissen und erhalten einen Einblick in die Praxis. Im Rahmen des Trainings bereiten Sie sich gezielt auf die offizielle Prüfung vor.

Beschreibung

Lernziel

Sie lernen in 2 Tagen die Grundlagen des agilen Projektmanagements nach SCRUM. Darin enthalten sind die Grundprinzipien, die Inhalte, die Aufgaben als SCRUM Master und andere Rollen. Sie eignen sich während Ihres Trainings den notwendigen Sprachgebrauch an und bereiten sich auf die offizielle Prüfung vor.

Methodik

Sie möchten keine trockenen Powerpoint-Vorträge und wir auch nicht! Bei IFDW sind Entertainment und nachhaltiges Lernen eins geworden.

  • Arbeiten in Gruppen
  • Lernen mit dem Workbook-Prinzip
  • Lehrvorträge und Lehrgespräche
  • Teilnehmerpräsentationen und Erfahrungsaustausch

Um Ihnen das Lernen zu vereinfachen und um den Praxisbezug des Trainings zu maximieren, arbeiten wir in unserem SCRUM Training mit unterschiedlichen Medien und Lernformaten. Ihr Training beinhaltet verschiedene Methoden der Wissensvermittlung. Diese sind z. B. Lehrvorträge, Lehrgespräche, Gruppenarbeiten und Teilnehmerpräsentationen. Ein besonderer Augenmerk liegt dabei auf Ihrer Prüfungsvorbereitung, in der Sie Musterprüfungen absolvieren und besprechen.

Ein wichtiger Bestandteil unserer Methodik ist die qualifizierte Ausbildung unserer Trainer. Sie lernen nur mit Experten. Dies gewährleisten wir durch ein strenges internes Ausbildungsprogramm und das abschließende Audit.

Alle unsere Trainer sind in der Praxis aktive Berater. Dadurch können wir Ihnen reale Beispiele zeigen und auf Ihre Probleme optimal eingehen. Die Verbindung aus Training und Beratung garantiert Ihnen die bestmöglichen agilen Projektmanagement Experten für Ihr SCRUM Training.

Trainingsinhalte

Das Training besteht aus den folgenden theoretischen und praktischen Inhalten, welche Sie bestmöglich auf die offizielle Prüfung und den täglichen Einsatz von SCRUM vorbereiten.

  • Was ist SCRUM und was ist agiles Projektmanagement
  • Wie funktioniert SCRUM und was sind die Prinzipien
  • Was unterscheidet SCRUM von anderen Herangehensweisen
  • SCRUM Meetings, und ihre Regeln und Rollen
  • Das 59 Minuten SCRUM-Projekt
  • Der SCRUM-Master, Aufgaben und seine Wirkung
  • Situationsbezogenes SCRUM-Mastering und das Mindset
  • Andere SCRUM-Rollen, besonders der Product Owner
  • Änderungen mit SCRUM
  • Die Total Cost of Ownership (TCO) messen und optimieren
  • SCRUM Teams und die notwendigen Fähigkeiten
  • Planung mit SCRUM und Lean Planning
  • Prüfungsvorbereitung für den PSM1

Dieses Training ermöglicht Ihnen

Im Anschluss an das Training möchten Sie neue Fertigkeiten und Kenntnisse besitzen. Das SCRUM Training zum SCRUM Master von IFDW ermöglicht Ihnen folgendes:

  • Sie können effektiv in einem agilen SCRUM-Projektumfeld als SCRUM-Master mitarbeiten und es leiten.
  • Sie kennen die Verantwortlichkeiten eines SCRUM-Teams und können sich in Ihrer Rolle sicher bewegen.
  • Sie können SCRUM in jeder Organisation einsetzen und die Gegebenheiten anpassen.
  • Sie erlangen ein weltweit anerkanntes und gültiges Zertifikat, welche Ihre Kenntnisse offiziell bestätigt.
  • Sie eröffnen sich neue Karriereschritte

Agenda

  • Tag 1
  • Tag 2
  • 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Training
  • Training & Prüfungsvorbereitung