Zertifizierung Social Media Marketing-Experte

Werden Sie zum Experten für Social Media Marketing

Form: Online-Lehrgang
Start:
jederzeit möglich
Dauer:
6 Wochen (Zeitbedarf ca. 8 Stunden je Woche)
Teilnahmepauschale: 990,00 € inkl. USt. je Teilnehmer
Enthaltene Leistungen: Lehrgangsmaterialien, Online-Praxis-Workshop, Prüfung und Zertifizierung
Abschluss: Zertifizierung zum Social Media Marketing-Experten (IFDW)
Zielgruppen: Mitarbeiter im Umfeld E-Commerce, Online Marketing Manager, Webdesigner sowie Unternehmer
Vorkenntnisse: Grundlegende Internet-Kenntnisse
Sprachen: Deutsch / Englisch

Kurzüberblick Lehrgang Social Media Marketing-Experte

Wir müssen uns des Einflusses der Social Media auf moderne Unternehmen bewusst sein. Anstatt soziale Medien als eine Art von Unterhaltung und trendiges Informationstool zu betrachten, sollten Unternehmen soziale Medien als wirksames Werkzeug ansehen, das ihnen hilft, ihre Werbebotschaft zu verbreiten und das Markenbewusstsein zu erhöhen.

In diesem Kurs erfahren Sie, was Social Media Marketing ist und welche die wichtigsten Social Media Webseiten sind. Es gibt eine Vielzahl sozialer Netzwerke, aber nur wenige von ihnen bieten Vorteile für Ihr Unternehmen, weshalb Sie über die beliebtesten Social-Networking-Websites, die Features und die Möglichkeiten, die sie bieten, Bescheid wissen sollten, und auch, ob Sie sie zur Förderung Ihres Unternehmens und zur Ansprache potenzieller Kunden verwenden könnten und sollten.

Sie werden etwas über das Bloggen lernen, darüber wie diese Aktivität als Teil des Social Media Marketing verwendet werden soll, und wie man Blogging benutzt, um die Leistung Ihrer Website zu verbessern und Ihr Publikum zu binden. Social Media-Aktivitäten und Blogging kombiniert können Ihnen helfen, mit Ihrer Zielgruppe in Dialog zu treten und sie zu erreichen. In diesem Kurs lernen Sie Taktiken für eine verstärkte Aufmerksamkeitsgewinnung, und wie Sie Ihre Zielgruppe durch eine Reihe empfohlener Aktivitäten und Praktiken ansprechen. Dies führt zu einer besseren Leistung sowohl auf den Social Media und als auch auf Ihrer Website.

Empfehlungen für den Austausch von Inhalten auf Social Media und die Nutzung von Social Bookmarking Webseiten gehören ebenfalls zu diesem Kurs. Erfolgreich sein beim Social Media Marketing verlangt nach einer Strategie, die so konzipiert ist, dass sie das aus Social Media herausholt, um die Reichweite zu erhöhen und sicherzustellen, dass Sie von Ihrer Social-Media-Aktivität wirklich profitieren. Deshalb müssen Sie lernen, wie Sie Ihre eigene Social-Media-Strategie entwickeln und wie Sie einen Ansatz definieren, der authentisch und professionell ist. Dies hilft Ihnen letztlich, Ihr Unternehmen so zu präsentieren, wie die Social Media Nutzer Sie sehen wollen.

Sie lernen auch, was Sie tun und lassen sollten, wenn Sie möchten, dass Ihre Social Media Accounts erfolgreich sind. Schließlich lernen Sie, wie man Social Media als Werkzeug zur Promotion einsetzt, egal ob Sie Produkte oder Dienstleistungen fördern, Social Media zum Branding nutzen oder Beziehungen zu Ihren potentiellen Kunden aufbauen möchten. Die Übersicht wird Ihnen außerdem helfen, Social Media ROI zu verstehen. Dies hilft Ihnen, die Leistung Ihrer Social Media Strategie zu berechnen. Sie erfahren etwas über empfohlene Tools, die Ihnen bei der Planung, Verwaltung und Überwachung helfen.

Die Bedeutung von Social Analytics, Automation und der Einfluss von Social Media Marketing auf andere Marketingarten werden ebenfalls als wichtige Segmente hervorgehoben, damit Sie verstehen, wie Sie die Social Media-Aktivitäten erfolgreich zur Verbesserung Ihrer Geschäftsleistung einsetzen.

Module

1. Einleitung

Um dem Inhalt dieses E-Books folgen zu können, werden Sie zunächst etwas über Marketing und Soziale Netzwerke lernen; dies hilft dabei, ein tieferes Verständnis dafür zu entwickeln, wie diese beiden Bereiche miteinander verbunden sind.

2. Social Media Marketing verstehen

Dieses Kapitel konzentriert sich auf die Erklärung, was Social Media Marketing ist, und welche Arten von Social-Media-Websites für das Online-Marketing zur Verfügung stehen. Mobile Social Media stehen ebenfalls im Mittelpunkt dieses Kapitels.

3. Die wichtigsten Social Media Sites

Sie können beginnen, auf Sozialen Netzwerken zu werben, sobald Sie wissen, welche Webseiten für Ihr Unternehmen perfekt wären. Dieser Abschnitt hebt die wichtigsten Sites und Besonderheiten hervor, die jede Website für Online-Werbung und Präsentation bietet.

4. Blogging

Blogging ist eine Art von Social Media Marketing. Deshalb ist dieses gesamte Kapitel dem Blogging gewidmet – was es ist und welche Plattformen Sie für das Blogging verwenden können. Sie lernen auch etwas über Empfehlungen im Zusammenhang mit der Verbesserung Ihrer Blogging-Aktivität.

5. Social Media Engagement

In diesem Kapitel erfahren Sie mehr über den Begriff des Social Media Engagements, warum es wichtig ist, an einem verstärkten Engagement zu arbeiten und wie das macht.

6. Social Media und Zielgruppe

Ihre Zielgruppe ist die Gruppe von Menschen, die Sie erreichen wollen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Zielgruppe definieren, wie Sie Soziale Netzwerke nutzen können, um mehr Informationen über Ihre Zielgruppe zu erhalten und wie Sie mit sozialen Medien die Menschen ansprechen, die Sie erreichen möchten.

7. Inhalte auf Sozialen Netzwerken freigeben

Das Teilen von Inhalten auf Sozialen Netzwerken umfasst das Teilen unterschiedlicher Inhalten wie Fotos, Grafiken, Videos und Links. Sie werden einige wichtige Dinge darüber lernen, die Sie im Kopf haben sollten, wenn Sie Inhalte teilen – damit Sie sichergehen, dass Sie das Beste aus ihnen herausholen.

8. Social Bookmarking Websites

In diesem Kapitel wird das Thema Social Bookmarking Sites vorgestellt, und wie diese bei der Förderung Ihrer Inhalte helfen und mehr Menschen erreichen können. Empfehlungen zu den beliebtesten Social Bookmarking Webseiten, die Sie verwenden können, sind auch Teil dieses Abschnitts.

9. Annäherung an Social Media

Die Definition Ihres Ansatzes ist ein wichtiger Teil des erfolgreichen Marketings in Sozialen Netzwerken, weshalb dieses Kapitel einige der besten Tipps enthält, die Ihnen helfen, Ihren Ansatz zu verfeinern und zu lernen, wie man in Sozialen Netzwerken erfolgreicher wird.

10. Verhaltensmaßregeln in Sozialen Netzwerken

Dieses Kapitel enthält Empfehlungen, was Sie in Sozialen Netzwerken tun und lassen sollten, und was diese Aktionen über Ihr Geschäft und die Popularität Ihrer Social-Media-Konten aussagen.

11. Social Media Strategie

Detaillierte Anleitung, wie Sie Ihre eigene Social-Media-Strategie erstellen und implementieren. Dies wird Ihnen helfen, die Leistung Ihrer Sozialen Netzwerke zu steigern.

12. Tipps zur Verwendung von Sozialen Netzwerken im Marketing

Dieses Kapitel enthält einige der Tipps, wie Sie Ihre Sozialen Netzwerk-Konten optimieren und wie Sie deren Leistung bewerten können.

13. Mit Sozialen Netzwerken werben

Es gibt zwei Arten von Werbung über Soziale Netzwerke, bezahlte Werbung und kostenlose. Erfahren Sie mehr über diese beiden Arten, und welche Sie für Ihr Unternehmen nutzen sollten.

14. Wie man mit Sozialen Netzwerken wirbt

Hier erfahren Sie, wie Sie Social Media für Werbezwecke nutzen können und wie unterschiedliche Ansätze zur Entwicklung von Social Media Promotion Strategien genutzt werden.

15. Social Media ROI

ROI hilft Ihnen, Ihre Investition und die Ergebnisse zu vergleichen, die für die Bewertung der Erreichung Ihrer Ziele perfekt ist und einen Einblick in die Effizienz der sozialen Medienaktivität bieten.

16. Branding mit Sozialen Netzwerken

In diesem Kapitel lernen Sie, was Branding ist, wie Social Media mit Branding verbunden ist und wie Aktivitäten in Sozialen Netzwerken Ihnen beim Branding helfen können.

17. Mit Sozialen Netzwerken Beziehungen knüpfen

Soziale Netzwerke basieren auf der Interaktion der Nutzer. Deshalb ist es äußerst wichtig, über Soziale Netzwerke Beziehungen zu knüpfen, um im Social Media Marketing erfolgreich zu sein.

18. Soziale Netzwerke und SEO

Sowohl Social Media und SEO sind Teile des Internet-Marketing; in diesem Kapitel lernen Sie , wie diese beiden verbunden sind.

19. Werkzeuge für die Verwaltung von Sozialen Netzwerken

In diesem Kapitel finden Sie Empfehlungen dazu, welche Werkzeuge für die Planung, Verwaltung und Überwachung der Aktivitäten Ihrer Social Media-Konten verwendet werden sollten.

20. Social Analytics

Die Überwachung der Leistung von Social Media Accounts ist sehr wichtig; deshalb müssen Sie lernen, was Social Analytics ist und wie Sie diese Metriken verwenden können, um Ihre Leistung zu erhöhen.

21. Automatisierung und Social Media

In diesem Kapitel erfahren Sie, wie die Automatisierung im Social Media Marketing genutzt wird, sowie einige Vor- und Nachteile der Automatisierung, deren Sie sich bewusst sein sollten.

22. Social Media und andere Arten des Marketings

Hier finden Sie mehr Informationen über andere Arten von Internet-Marketing und wie sie mit Social Media Marketing zusammenhängen.

23. Social Media Marketing Glossar

Das Glossar enthält alle wichtigen Begriffe im Zusammenhang mit Social Media Marketing, die Ihnen helfen, den Inhalt dieses E-Books zu verstehen; es kann immer als Referenz genutzt werden.

24. Fazit: Die Bedeutung von Social Media im Marketing

Das Buch endet mit der Erklärung der Bedeutung von Social Media in modernen Unternehmen, und wie soziale Netzwerke Bestandteil des Internet-Marketings geworden sind.